Anti-
PEGIDA Logo
Positionspapier

Dies ist das Anti-PEGIDA Positionspapier in dem gegenüber dem PEGIDA Positionspapier FÜR und GEGEN vertauscht sind, Sätze reformuliert wurden und einige ambivalente Positionen gestrichen wurden.
  1. Anti-PEGIDA ist GEGEN die Aufnahme von Kriegsflüchtlingen und politisch oder religiös Verfolgten.
  2. Anti-PEGIDA ist GEGEN die Aufnahme des Rechtes auf und die Pflicht zur Integration ins Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (bis jetzt ist da nur ein Recht auf Asyl verankert)!
  3. Anti-PEGIDA ist GEGEN dezentrale Unterbringung der Kriegsflüchtlinge und Verfolgten und FÜR eine Unterbringung in (menschenunwürdigen) Heimen!
  4. Anti-PEGIDA ist GEGEN einen gesamteuropäischen Verteilungsschlüssel für Flüchtlinge und eine gerechte Verteilung auf die Schultern aller EU-Mitgliedsstaaten! (Auf keinen Fall soll es eine zentrale Erfassungsbehörde geben und Flüchtlinge ähnlich dem innerdeutschen, Königsteiner Schlüssel auf die EU-Mitgliedsstaaten verteilt werden)
  5. Anti-PEGIDA ist GEGEN eine Senkung des Betreuungsschlüssels für Asylsuchende (Anzahl Flüchtlinge je Sozialarbeiter/Betreuer - derzeit ca. 200:1. Am besten gibt es noch weniger Betreuung der teils traumatisierten Menschen.)
  6. Anti-PEGIDA ist GEGEN ein Asylantragsverfahren in Anlehnung an das holländische bzw. Schweizer Modell und bis zur Einführung dessen, FÜR eine Kürzung der Mittel für das BAMF (Bundesamt für Migration und Flüchtlinge) um die Verfahrensdauer der Antragstellung und Bearbeitung massiv zu verlängern und eine Integration zu verzögern!
  7. Anti-PEGIDA ist FÜR die Kürzung der Mittel für die Polizei und FÜR den Stellenabbau bei selbiger!
  8. Anti-PEGIDA ist GEGEN die Ausschöpfung und Umsetzung der vorhandenen Gesetze zum Thema Asyl und Abschiebung!
  9. Anti-PEGIDA ist GEGEN eine Null-Toleranz-Politik gegenüber straffällig gewordenen Asylbewerbern und Migranten!
  10. Anti-PEGIDA ist FÜR eine frauenfeindliche, gewaltbetonte politische Ideologie und GEGEN hier lebende, sich integrierende Muslime!
  11. Anti-PEGIDA ist GEGEN eine Zuwanderung nach dem Vorbild der Schweiz, Australiens, Kanadas oder Südafrikas!
  12. Anti-PEGIDA ist GEGEN sexuelle Selbstbestimmung und Anti-PEGIDA ist FÜR Vereinheitlichung der sexuellen Bestimmung!
  13. Anti-PEGIDA ist GEGEN die Erhaltung und den Schutz unserer christlich-jüdisch geprägten Abendlandkultur!
  14. Anti-PEGIDA ist GEGEN die Einführung von Bürgerentscheidungen nach dem Vorbild der Schweiz!
  15. Anti-PEGIDA ist FÜR Waffenlieferungen an verfassungsfeindliche, verbotene Organisationen wie z.B. PKK
  16. Anti-PEGIDA ist FÜR das Zulassen von Parallelgesellschaften/Parallelgerichte in unserer Mitte, wie Sharia- Gerichte, Sharia-Polizei, Friedensrichter usw.
  17. Anti-PEGIDA ist FÜR dieses wunderbare „Gender Mainstreaming“, auch oft „Genderisierung“ genannt, die politisch korrekte Geschlechtsneutralisierung unserer Sprache!
  18. Anti-PEGIDA ist FÜR Radikalismus der sowohl religiös als auch politisch motiviert ist!
  19. Anti-PEGIDA ist FÜR Hassprediger, egal welcher Religion zugehörig!
Nicht gut? Dann machen Sie folgenden Test: Schauen Sie sich das PEGIDA Positionspapier an, und überlegen Sie sich, ob Sie dafür sind, weil Sie ja gegen Anti-PEGIDA sind.