Philosophie

In der Mitte des Gartens Eden stehen zwei Bäume.

Peter Wenzel, Karlsbad 1745 - Rom 1829: „Adam and Eva im Garten Eden, Öl auf Leinwand, 336 x 247 cm.

Genesis 2:[8-9]:
  1. Und Gott der HERR pflanzte einen Garten in Eden gegen Osten hin und setzte den Menschen hinein, den er gemacht hatte.
  2. Und Gott der HERR ließ aufwachsen aus der Erde allerlei Bäume, verlockend anzusehen und gut zu essen, und den Baum des Lebens mitten im Garten und den Baum der Erkenntnis des Guten und Bösen.

Theologie Physik Chemie Biologie Mathematik Philosophie Ökologie Agrarwissenschaften Botanik Zoologie Soziologie Psychologie Wirtschaftswissenschaften Ökonomie Logik Sprachwissenschaften Geschichtswissenschaften Ingenieurwissenschaften Meteorologie Astronomie Geowissenschaften Politologie Ethik Ontologie Kosmologie Literaturwissenschaften Rechtswissenschaften Informatik Neurologie Semantik
Ein Teil des Baums der Erkenntnis des Guten und Bösen: die Wissenschaft.

Die Menschen leben mit den übrigen Lebewesen auf dem (Stamm-) Baum des Lebens.