Vorheriges Überblick Nächstes

15. Mai 2017

Eine Dokumentation über Max Weber

Was ist die Beziehung zwischen dem positiven Zins, also dem Grund-Prinzip des Kapitalismus und den Weltreligionen?

Welche Ethik wird den Menschen im System des Kapitalismus nahegelegt und anerzogen?

Welche Ethik ( christliche Askese, Fasten, Sparen,.... ) und welchen Arbeits-Ethos haben die protestantischen Sekten in den letzten 500 Jahren entwickelt?

Wie hängen diese Lehren mit dem ursprünglichen Christentum zusammen?

Welche Versprechen werden den Menschen in Hinblick auf die Zukunfts-Aussichten gemacht ( „ [...] dein Reich komme [...] “ ) ?

Was ist der Unterschied zwischen Gesinnungs- und Verantwortungs-Ethik?

Zu diesen Fragen hat Max Weber vor etwa 100 Jahren publiziert und geschrieben. Max Weber ist aus meiner Sicht ein sehr beachtenswerter Nationalökonom, Soziologe und Jurist, den ich jedem zum näheren Studium empfehlen kann.

Der Kern der Arbeit Max Webers ist natürlich der Umgang des Menschen mit dem Geld-System und seiner Grundregel, dem positiven Zins.

Vorheriges Überblick Nächstes