Vorheriges Überblick Nächstes

3. Mai 2016

Marian Petrescu

Einer, der dicht dran ist an Oscar Peterson:

Ist die Erinnerung nicht das was einen Toten lebendig erhält? Wird der Tote nicht genau dadurch lebendig, dass die Menschen aus ihrer Erinnerung an den Menschen vortragen? Ganz wird der tote Mensch niemals rekonstruierbar sein, doch ein großer Teil seiner Seele bleibt vielleicht im kollektiven Gedächtnis.

Lang lebe Oscar Peterson, lang lebe Marian Petrescu!

Vorheriges Überblick Nächstes