Sende
Seitenadresse
per E-Mail

Chronik-Einträge am 13.07.2022

(gesamte Chronik)
13. Juli 2022, 21:02:15
Ein Video über den Beginn des Zivilisationsprozesses, den aus meiner Sicht die Entdeckung des Zinsmechanismus[+] markiert, eine Skizze der ersten Entwicklungen nach diesem "Urknall[+] der Zivilisation", die Entstehung der ersten Städte.

Im mittleren Teil befasse ich mich mit den Gründen des Krieges in der Ukraine und erläutere, dass auf der ökonomischen Weltskala die gleichen kapitalistischen Mechanismen wirksam sind wie auf der kleinsten Skala, dass nämlich "die Großen die Kleinen fressen" und die Kleinen in einen grausamen Überlebenskampf gezwungen werden.

Im letzten Teil skizziere ich die Vermögensdynamik aufgrund der positiven Zinsen[+] und stelle Fragen dazu, wie sich eine Umkehr des Zinsflusses[+] auswirken wird.
Weiteres Material zu Teilen der Systemfrage: Marktwirtschaft vs. Sozialismus und folgendes Video:
13. Juli 2022, 17:56:14
Da wird behauptet, dass der Euro zum Dollar an Wert verliere, weil Anleger ihre Euros in Dollars tauschen würden, um in den USA höhere Zinsen[+] zu kassieren. Doch die Abwertung der europäischen Währungen hat evtl. noch andere Gründe, wie das Beispiel Ungarn zeigt:
Die Grafik zeigt, wieviele Forint man für einen Dollar zahlen muss. Man sieht: Es setzt sich ein seit der Immobilienkrise 2007/08 bestehender Trend fort.
An den Zinsen[+] kann es nämlich im Fall von Ungarn nicht liegen, denn die sind in Ungarn fast bei 10 %!

source: tradingeconomics.com
13. Juli 2022, 12:15:46
Gasspar-Tipp:

Warmes Wasser in der Küche und im Badezimmer am Waschbecken brauche ich nicht. Ich habe daher schon Anfang des Jahres in der Küche und im Badezimmer unter dem Waschbecken die Warmwasserzufuhr abgestellt.
Unter fast jedem Waschbecken finden sich die Zulaufhähne für Warm- und Kaltwasser.
Biogas-Anlagen

Wir müssen uns von diesem kranken Affen im Kreml unabhängig machen und eine eigene, dezentrale Gasversorgung aufbauen. Der böse Gott hilft uns, denn der lässt alles verderben, vergammeln und verschimmeln. Wir können dabei zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: uns 1. unabhängig von dem Völkermörder Bloodymir Putin und seiner Mafia-Bande machen und 2. die Klimaziele erreichen.

Die Sommerhitze können wir nutzen uns dezentral das Gas für die Heizungen im Winter zu generieren.

Wann gibt es endlich Kredite mit negativem Zins[+], so dass sich jeder Grundstücksbesitzer die Errichtung einer Biogas-Anlage leisten kann?
Laut diesem Video liegt die Biogas-Ausbeute für Gemüseabfälle bei etwa 0,67 m³/kg. Um eine Grundschule mit 250 Schülern und 50 Lehrern mit Kochgas zu versorgen, braucht es ein Reaktorvolumen von gerade einmal 7,2 m³.
Wie diese Veröffentlichung nahelegt, kann die Biogas-Ausbeute durch Hydrolyse erhöht werden.

Querverweise auf 'Chronik-Einträge am 13.07.2022'

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

Sie kennen vielleicht von anderen Medien sogenannte "Bezahlwände". Sie erhalten die von Ihnen begehrten Informationen nur, wenn Sie den Artikel kaufen oder regelmäßig zahlen. Soweit kann ich es aus berufsethischen Gründen nicht kommen lassen, bitte Sie jedoch trotzdem darum, meine Arbeit mit einer Spende oder einer Schenkung zu unterstützen.

Tim Deutschmann

USt-IdNr.: DE342866832

IBAN: DE49 4306 0967 6023 3551 01
BIC: GENODEM1GLS

Verwendungszweck 'Spende'.

Liste mit SpenderInnen, weitere Informationen zu meiner Finanzierung hier.

Kontakt- und Adressdaten:

E-mail: autor@tim-deutschmann.de
Keltenweg 22
69221 Dossenheim

Impressum