Einen Moment bitte...

www.tim-deutschmann.de

4918 Aufrufe Bewertung
Herzlich Willkommen!

Sozio-Ökonomische Physik
positiver und negativer Zinsen, Systemtheorie,
Marktwirtschaft und Demokratie.

T i m - D e u t s c h m a n n . d e


Ich dokumentiere hier, dass und wie die beiden führenden Politiker von Union und FDP, Friedrich Merz und Christian[+] Lindner, 2022 kurz vor dem Ausbruch des Krieges eindringlich und geradezu leidenschaftlich für steigende Zinsen warben. Sie tragen eine erhebliche Verantwortung für die sich ab Ende 2023 erwartbar entfaltenden ökonomischen Folgen des ab Juli 2022 vollzogenen geldpolitischen[+] Zyklus' der EZB[+]. Der hier abrufbare Teil der Sendung wurde wenigstens zeitweilig aus der Veröffentlichung der Sendung heraus genommen. Details am 21.02.2022.

Aktuelle Beiträge / Chronik


04. Mai 2024, 14:34:53
Wir müssen anders mit unseren Mitgeschöpfen auf diesem Planeten umgehen, denn sie sind offensichtlich genauso klug und selbstbewusst wie wir.

Forscher staunen: Menschenaffe behandelt seine Wunde selbst; Wissenschaftler haben beobachtet, wie ein Orang-Utan eine Wunde mit einer Heilpflanze behandelt hat. Auch das Pflaster hat er nicht vergessen.
28. April 2024, 23:11:14
Einer der wichtigsten Bereiche der Energiewende betrifft die Häuserdämmung. Hier ist ein Fortschritt zu verzeichnen – Made in Germany.
23. April 2024, 17:18:08
23. April 2024, 17:17:30

Neue Rechte[+] für EU-Verbraucher: Reparieren statt wegwerfen; Ein Gerät geht nach genau zwei Jahren kaputt und es ist günstiger, ein neues zu kaufen, als es reparieren zu lassen? Das soll durch ein neues EU-Gesetz künftig anders werden. Von Paul Vorreiter.
15. April 2024, 22:00:25
Ausdruck der #Bigotterie der Menschheit:

Der Mensch nimmt Zins (erbsündigt mit Kapitalismus[+]), wächst[+] dadurch auf unverschämte Populationsgröße heran, frisst den übrigen Spezies den Teller leer und stellt sich dann noch als Almosengeber heraus, an den sich die anderen Spezies gefälligst anpassen sollen.

Ekelhaft!
14. April 2024, 21:30:19
03. April 2024, 22:37:03
Ich halte die Speicherung von elektrischer Energie und CO2 in Methanol als Trägersubstanz sog. grünen Wasserstoffs für sehr vielversprechend. Bei der Methanol-Synthese ist ein Fortschritt zu verzeichnen.

Erfolgreiche Umwandlung von CO2 in Methanol; Durch die Fotokatalyse konnte eine Forschungsgruppe Methanol herstellen. Noch sind übliche Methoden ineffizient. Mit dem neuen Verfahren soll es sich ändern, 3. April 2024, 11:22 Uhr, Patrick Klapetz.
18. März 2024, 05:18:36
15. März 2024, 12:59:00
15. März 2024, 12:54:23
Man darf niemals vergessen: Glyphosat begann seine Karriere als industrielles Rohrreinigungsmittel, weil es die Fähigkeit hat, Metalle aus Verbünden herauslösen zu können. Das macht Glyphosat aber auch auf dem Acker und im menschlichen Körper, mit verheerenden Folgen! Es ist aus meiner Sicht ziemlich verrückt, dass so ein Zeug von der Bayer AG in die Umwelt freigesetzt wird. Hier haben Wissenschaftler nun herausgefunden, dass Glyphosat auch als ein Stoffwechselprodukt[+] Bakterien entsteht, die Wachmittelabwässern ausgesetzt sind!

Waschmittel als Quelle von Glyphosat: Neue Erkenntnisse bei Forschungen an der Uni Tübingen; Oft werden Landwirte für Glyphosat in der Umwelt verantwortlich gemacht. Die Tübinger Forscherin sieht Waschmittel als Quelle. Und erntet Kritik.

Details am 06.02.2020 und am 14.11.2020.
Tägliche Zugriffe auf www.tim-deutschmann.de. Details hier.

Vielen Dank dafür, dass Sie den Artikel bewerten möchten. Es dauert nicht lange.

Beurteilen Sie den Artikel ganz grob, bitte.
Wie ist die Form und Struktur? Ist der Artikel logisch aufgebaut, die Argumente und Begriffe klar und sind die Schlussfolgerungen nachvollziehbar?
Wie ist Ihre emotionale Reaktion auf den Artikel?

Querverweise auf 'Kausalnexūs positiver und negativer Zinsen. Einnahme einer zivilisatorischen Schlüsselperspektive.'

Tim Deutschmann

USt-IdNr.: DE342866832

E-mail: autor@tim-deutschmann.de

Kontaktformular

Keltenweg 22
69221 Dossenheim
Deutschland

Impressum